Nachhaltiger Konsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Massnahmen:

Einkauf saisonaler Produkte

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:

-

Zur Anleitung

Regionale Produkte

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Einkauf direkt vom ­Bauernhof

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Bioprodukte kaufen

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Nahrungsmittellabels ­beachten

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Gemässigter ­Flesichkonsum

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Fisch & Meeresfrüchte ­gezielt kaufen

Kurzbeschrieb:
Unsere Meere sind total überfischt. Auch Zuchtfisch wird mit Fischmehl gefütter, ist also auch nicht besser.
Kosten:
-

Zur Anleitung

Angemessene ­Portionierung des Essens

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Bio Tierfutter

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Sozial Fair einkaufen

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Secondhand einkaufen

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Konsumanspruch senken

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Nur FSZ Holz kaufen

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Gezielter Kleiderkauf

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Recyclingpapier für Taschentücher, WC, Haushalt & Drucker

Kurzbeschrieb:
Diese Wegwerfpapiere – nur einmal einmal gebraucht – landen direkt im Abfall. Dafür werden ganze Wälder abgeholtzt.
Kosten:
-

Zur Anleitung

Labels beachten

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Plastiksäcke vermeiden

Kurzbeschrieb:
Natürliche Kunststoffe verwenden.
Kosten:
-

Zur Anleitung

Ohne Auto zum Einkaufen fahren

Kurzbeschrieb:
-
Kosten:
-

Zur Anleitung

Mobil Telefon

Kurzbeschrieb:
Ein Teil der Minerale, die für die Mobiltelefonherstellung notwendig sind, kommen aus dem Osten Kongos wo seit Jahren ein blutiger Krieg herrscht. Mit dem Kauf eines Handys wird dieser Krieg unterstützt.
Kosten:
-

Zur Anleitung

Welche Bio-Labels sind wirklich Bio?

Zur Anleitung