Sparsam heizen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Massnahmen:

Lüften

Nur 5 Minuten Stosslüften tauscht die Raumluft aus. Feuchtigkeit, lästige Gerüche und Stickstoff entweicht, frischer Sauerstoff strömt ein. Gerade im Winter sehr empfehlenswert gegen zu trockene Luft.

Beschrieb

Problem

Nur 5 Minuten Stosslüften tauscht die Raumluft aus. Feuchtigkeit, lästige Gerüche und Stickstoff entweicht, frischer Sauerstoff strömt ein. Gerade im Winter sehr empfehlenswert gegen zu trockene Luft.

Lösung

"Mindestens einmal täglich Stosslüften = alle Fenster und Türen max 5 Minuten weit öffnen. Längeres Lüften kühlt im Winter die Wände aus = hohere Heizkosten. "

Wirkung

Komfort/Nutzen

"Komfort Keine üblen Geschmäcke Genügend Sauerstoff"

Sparpotential

"Sparen Heizkosten"

Umsetzung

Anleitung

"Umwelt Ressourcen schonen CO2 Verbrauch senken"

Zeitaufwand

-

Kosten

"Kosten gratis !"

Unterstützung

Fördergelder

-

Steuerabzüge

-

Infos

Dokumentation

Heiztipps

Fachpersonen/Spezialisten

-

Passende Produkte

-

Firmen

-

Zurück