Sparsam heizen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Massnahmen:

Kippfenster imWinter nicht ­kippen!

"Lassen Sie Kippfenster höchstens im Sommer offen, denn ein ständig geöffnetes Kippfenster verbraucht an einem einzigen kalten Wintertag rund vier Liter Heizöl."

Beschrieb

Problem

"Lassen Sie Kippfenster höchstens im Sommer offen, denn ein ständig geöffnetes Kippfenster verbraucht an einem einzigen kalten Wintertag rund vier Liter Heizöl."

Lösung

Alle Kippfenster Herbst–Winter–Frühling schliessen.

Wirkung

Komfort/Nutzen

-

Sparpotential

"""Sparen Heizkosten"""

Umsetzung

Anleitung

"Umwelt Ressourcen schonen CO2 Verbrauch senken"

Zeitaufwand

-

Kosten

"Kosten gratis !"

Unterstützung

Fördergelder

-

Steuerabzüge

-

Infos

Dokumentation

-

Fachpersonen/Spezialisten

-

Passende Produkte

-

Firmen

-

Zurück